PDI Dworschak Installationen KG

3611 Habruck 34

STARTSEITE | KONTAKT | ANFAHRT | PARTNER

 


 

BIOMASSE

Heizungen

SONNE

Solar & Photovoltaik

WASSER

Sanitär &  Wellness

LUFT-

WÄRMEPUMPE

SPENGLEREI

Dach/Terrassen

ELEKTRO

Beleuchtung/Geräte


CPC-Spiegelrinnenkollektoren

CPC – Compound Parabolic Concentrator

Der CPC-Kollektor ist ein Flachkollektor, bei dem Spiegel im Inneren die Kraft der Sonne bündeln. Dadurch kann auch schräg bzw. flach einfallendes Sonnenlicht optimal genutzt werden. Das ist besonders in der Übergangszeit (Frühjahr u. Herbst) wichtig, wo bis zu  80% der Sonnenstrahlen schräg bzw. flach einfallen.

·       Idealer Temperaturbereich: 0-70°C

·       Geeignet für Brauchwasser-, Schwimmbaderwärmung und teilsolare Raumheizung

·       Optimal bei nicht perfekter Ausrichtung

·       Dichte Bauweise - jahrelang gleichbleibende Erträge

Schnittmuster:

Kollektorwanne

Die 1,5 mm dicht verschweißte Aluwanne ohne Lüftungsbohrung bildet das „Fundament“.

Die luft- und wasserdichte Ausführung ohne Luftlöcher und Nieten schützt das Innenleben Ihres Kollektors über Jahrzehnte.

Absorber

Der hochselektiv beschichtete Kupfer-Absorber besticht durch den solaren Absorbergrad von ca. 95% und einen thermischen Emissionsgrad von ca. 5%.

Der beidseitig beschichtete, schwimmend gelagerte Absorber garantiert Ihnen höchste Energieausbeute.

Reflektor

Der zylindrische, hochglanzgewalzte, galvanisch anodierte Reinaluminium-Reflektor  bündelt die einfallende Sonnenstrahlung auf den senkrecht eingebauten Absorberstreifen.

Die Reflektoren sind in der Wanne geschützt vor Umwelteinflüssen, wodurch eine lange Lebensdauer gewährleistet wird. Kein Verschleiß der Beschichtung. Optimale Lichtbündelung durch die zylindrische Ausbildung des CPC-Reflektors. Dadurch wird auch der diffuse Anteil des Lichtes absorbiert (Kdiff = 0,87).

Solarsicherheitsglas

4 mm eisenarmes, prismentstrukturiertes Solar-Sicherheitsglas.

Höchste Lichtdurchlässigkeit für hohe Erträge, Schlag- und hagelfest.

Spezialabdichtung

Dauerelastische, UV-geschützte Spezialdichtung

Verbindet die Wanne, das Glas und die Glasleiste. Diffusionsdicht. Verhindert das Eintreten von Feuchtigkeit und Schmutz.

Glasleiste

Eloxiertes Alu-Sonderprofil.

Keine Gummidichtung, sondern ein UV- und witterungsbeständiges Aluminiumprofil sorgt für den Schutz der Glaskanten. Garantiert die dauerhafte Verbindung von Glas und Wanne.

Flächendichtenden Anschlüsse

½“ Außengewinde mit Flachdichtung

Die an der Innen- und Außenseite der Wanne aufliegenden Flächendichtungen werden mit Messingmuttern planparallel verschraubt und schließen die Wanne hermetisch vor Umwelteinflüssen ab. Keine witterungsanfälligen Gummi oder Kunststoffdichtungen. Einfaches Verrohren der Kollektoren.

Unterdruckventil

Bei der erstmaligen Erwärmung der Innenluft des Kollektors dehnt sich die Luft aus -  es entsteht ein Überdruck. Das Ventil öffnet und die Luft kann entweichen. Wenn die Luft abkühlt, schließt das Ventil und im Kollektorinneren entsteht ein Unterdruck. Die Reflektoren stützen die Glasscheibe zur Wanne ab.

Keine Korrosion im Inneren des Kollektors durch aggressive Außenluft. Kein Austausch zwischen Innen- und Außenluft, somit keine Wärmeverluste durch Konvektion. Keine Schwitzwasserbildung, dadurch keine Zerstörung der hochselektiven Absorberbeschichtung.

Spaltringentlüftung

Die Spaltringentlüftung befindet sich im Verteilerrohr des Kollektors.

Die Spaltringentlüftung ermöglicht, die in Serie geschalteten Sonnenkollektoren einfach zu entlüften!

 

S1 blue

Bauform

CPC-Kollektor

L = Länge (cm)

240

B = Breite (cm)

115,5

H = Höhe (cm)

6,5

Fläche (cm²)

2,8

Aperturfläche (cm²)

2,5

Füllinhalt (l)

1,6

Gewicht (leer, kg)

55

Wärmeverlustfaktor (W(m²K)

K1 = 3,3 / K2 = 0,012

Konversionsfaktor (gem. auf Aperturfläche)

0,74

Winkelfaktor 30° / 50°

1,1 / 1,02

Diffusfaktor (Kdiff)

0,87

Wärmekapazität (J/m²K)

3950

Durchflussmenge (l/m²h)

20-70

Druckverlust bei 20°C und 50l/m²h (mbar/m²)

4,1

Max. Betriebsdruck (bar)

10

Glasabdeckung

Solar-Sicherheitsglas

Montagevarianten:

Aufdachbefestigung

Aufdachbefestigung angehoben

Freiaufstellung

Flachdachbefestigung–Kieswanne

Flachdachbefestigung–Betonsockel

Fassadenbefestigung

Indachbefestigung

Sonderbefestigung

Nähere Details unter http://www.solarfocus.biz-1.khan-it.at/produkte/solaranlage/warmwasser-und-heizung/cpc-kollektor/

→ Zurück zur  Übersicht Solar- und Photovoltaikanlage!